Sofortberatung
Christian Roth
Christian Roth
Radar Detektei
Sofortberatung
Christian Roth
+49 (0)631 370 955 36
Christian Roth

Metalldiebstahl – Detektei ermittelt deutschlandweit

Der hochwertige Rohstoff Metall ist beliebtes Diebesgut und schwer zu schützen. Kriminelle scheuen keinen Aufwand, um trickreich oder mit brutaler Gewalt an Buntmetalle (z.B. Kupfer) zu gelangen und diese auf dem Schwarzmarkt abzusetzen. Der Aufwand lohnt sich: Die Erträge für die Kriminellen liegen scheinbar zum Teil höher als bei einem Bankraub. Die strafrechtlichen Folgen für Einbruch und Diebstahl hingegen sind geringer. Für die Täter rechnet sich das Vorgehen.

Die Täter kommen aus Ihrem Betrieb – Metalldiebstahl aufdecken

Zählen die Kriminellen zur eigenen Belegschaft, sind sie gegenüber Außenstehenden deutlich im Vorteil: Sie kennen das Terrain, fallen auf dem Gelände nicht auf und haben vermutlich ungehinderten Zugang. Sie verfügen über exakte Ortskenntnisse und kennen den betrieblichen Ablauf minutiös. Sie wissen auch, welche Mengen zu stehlen sind und welche Fahrzeuge sie dafür benötigen. Es ist dringend angeraten, diese Kriminellen zu entlarven und dingfest zu machen.

Bei einem Diebstahl sind diese Metalle beliebt

Es lässt sich eigentlich behaupten, dass die Metalle, die am meisten Geld einbringen am beliebtesten sind. Hierunter fallen die Edelmetalle z. B. Platin, Silber und Gold. Jedoch werden diese nicht allzu häufig oder nur für spezielle Produkte verbaut. Bei Abgaskatalysatoren werden die Edelmetalle Platin, Rhodium oder Palladium bzw. eine Kombination aus diesen verwendet.

Bei den Buntmetallen, z.B. Kupfer, Blei, Zinn und Zink, ist der Gewinn auf dem Schrottplatz nicht so hoch wie bei den Edelmetallen, diese kommen aber wesentlich häufiger in den Betrieben vor. Für eine Tonne Kupferschrott lassen sich ca. 4300 € erzielen und für Kupfer Millberry, das ist Kupfer ohne Anhaftungen wie Schmutz oder Rückstände vom Abbrennen einer Isolation, ca. 4900 € (Stand März 2018). Wir wurden schon Zeugen eines Diebstahls, es wurden täglich mehrere hunderte von Kilo Kupfer entwendet.

Abgestimmtes Vorgehen bei Metalldiebstahl für maximalen Erfolg

Als Wirtschaftsdetektei nutzen wir verschiedene Vorgehensweisen. Wir ermitteln diskret auf Ihrem Betriebsgelände und/oder installieren eine verdeckte Videoüberwachung, damit kein Schritt der Kriminellen unentdeckt bleibt. Die Observation außerhalb des Firmengeländes ist eine weitere Möglichkeit, kriminelle Mitarbeiter zu enttarnen. Die jeweiligen Maßnahmen stimmen wir in enger Absprache mit Ihnen ab und berichten kontinuierlich. Die zusammengetragenen Protokolle, Bild- und Videodokumentationen stehen für Sie bei Gerichtsverhandlungen zur Verfügung.

Steigende Rohstoffpreise locken Kriminelle an. Schrott ist ein begehrter Rohstoff und wird weltweit gehandelt. Ähnlich wie bei einer Börse sind die Preise starken Schwankungen unterworfen. Mit dem Aufschwung in Deutschland hat sich auch der Wert für Altmetall erholt. Buntmetalle stehen dabei besonders hoch in der Gunst, weil sie knapp und teuer sind. Die Preise schießen in die Höhe. Das lockt Diebe an und bringt manchen auf kriminelle Ideen.

Wenn morgens kein Zug kommt, weil Diebe mehrere Kilometer Oberleitung von der Strecke gestohlen haben, geht die Nachricht durch die Presse. Wenn Unternehmen betroffen sind, wird der Vorfall höchstens regional bekannt. Der Verlust für die bestohlenen Unternehmen ist immens – der Nachweis schwierig. Kommen die Täter von außen, sollte man spätestens jetzt Maßnahmen ergreifen. Zählen die Diebe hingegen zum Personal, ist der Schaden oftmals bedeutend höher.

Wenn Täter professionell vorgehen, werden Sie vielleicht den Diebstahl zunächst nicht einmal entdecken. Wenn Sie allerdings erst Ihre Buchhaltung auf den Missstand aufmerksam macht, haben Sie bereits enorme Summen verloren. Schützen Sie sich aktiv gegen Metalldiebstahl. Dafür stimmen wir in einem Vorgespräch die Maßnahmen ab. Dies sind zum Beispiel verdeckte Observationen des Geländes. Geduldige Recherchen und eine ausgefeilte Technik bringen Licht in die illegalen Vorgänge, die sich rund um Ihr Eigentum abspielen.

Überwachung und Prävention bei Metalldiebstahl

Präventionsmaßnahmen wie Überwachungs- und Alarmanlagen dienen der Sicherheit wie der Abschreckung und machen sich in einigen Fällen sogar bei der Höhe der Versicherungsprämie bemerkbar. Wie jeder von Menschen erdachte Mechanismus sind jedoch auch diese Maßnahmen von rücksichtslosen Kriminellen zu umgehen und auszuschalten. Häufig bleibt ihnen sogar ausreichend Zeit, ihre Tat durchzuführen.

Mitunter sind sie offensichtlich für viele Stunden ungestört. Andere kennen den betrieblichen Ablauf genau genug, um das Diebesgut an einer Position auf dem Betriebsgelände zwischenzulagern. Von dort aus wird es später von Mittätern abgeholt. Die hohen Preise für Altmetall haben auch für Kriminelle einen Markt geschaffen. Unternehmer müssen sich schützen.

So heißen die Gründe, warum Unternehmen immer wieder Opfer von Metalldiebstahl werden, und zwar besonders bei Buntmetall, aber auch bei Edelmetall, wie es bei der Trennung von Elektronikschrott anfällt. Mit Unterstützung aus dem Betrieb können die Täter ihr Tun professionalisieren.

Für die Aufdeckung von Verwicklungen Beschäftigter in den Metalldiebstahl setzt die Wirtschaftsdetektei Recaudo ausgefeilt technische Maßnahmen ein. In Absprache mit Ihnen entwickeln wir ein Konzept, das durch verdeckte Videoüberwachungen an neuralgischen Punkten und Observationen außerhalb des Betriebsgeländes Einblick in die Vorgänge erlaubt.

Die verdeckte Überwachung ist erfolgreich beendet. Wie kann ich solche Straftaten in der Zukunft verhindern?

Welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind und wie sich diese idealerweise umsetzen lassen, klärt eine Sicherheitsberatung durch die Wirtschaftsdetektei Recaudo. Videoüberwachungen auf dem Gelände bietet einen lückenlosen Einblick darüber, wer das Areal betritt und womit er es verlässt. Alarmanlagen melden unerlaubten Zutritt außerhalb der Geschäftszeit oder zu Bereichen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Die Wirtschaftsdetektei Recaudo informiert nach einer ersten Sicherheitsanalyse über die erforderlichen Maßnahmen und setzt diese in Absprache mit dem beauftragenden Unternehmen um. Fachlich versierte Detektive erkennen mit geschultem Blick Risiken und Sicherheitslücken und unterstützen die Unternehmen bei der Umsetzung tragfähiger Sicherheitskonzepte für ein Plus beim Schutz von Betrieben aller Art.

Unverbindliche Anfrage
Detektei Recaudo im TV
Fernsehreportage
Mitarbeiterüberwachung bei vorgetäuschter Krankheit
Warum Detektei Recaudo?
  • Kosten

    …erst ab Einsatzort

  • Beratung

    …kostenlose Beratung

  • Schnelligkeit

    …in kürzester Zeit einsatzbereit

  • Erfahrung

    …wir beschäftigen nur Detektive mit langjähriger Erfahrung

  • Erreichbarkeit

    …nach Auftragserteilung sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar

  • Diskretion

    …ist selbstverständlich

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Sie!
Telefon: +49 (0)631 370 955 36